Ab dem 1.4.2018 ist am Standort Erfurt vorläufig nur eine Kinder- und Jugendlichentherapeutin (Frau Simon) beschäftigt. Frau Becker (Kinder- und Jugendlichentherapeutin) und Herr Berger (Psychotherapeut für Erwachsene) haben REFUGIO Thüringen Ende März 2018 verlassen. Aufgrund ausstehender Fördermittelzusagen können die Stellen vorerst nicht neu besetzt werden.

Bis auf Weiteres können auch keine psychotherapeutischen Neuaufnahmen erfolgen, da die Finanzierung neuer Fälle größtenteils unklar ist. Die Aufnahme für Sozialberatung ist davon nicht betroffen. Wir nehmen Ihre Anmeldung gern entgegen, um so den aktuellen Bedarf in Thüringen zu erfassen.

Wir versuchen, eine Bearbeitung schnellstmöglich wieder gewährleisten zu können und bitten um Ihr Verständnis.