Auch wir haben diesen Aufruf natürlich mitgezeichnet! Gern darf dieser geteilt werden. Gegen jede Form von Rassismus, Ausgrenzung und Diskriminierung!

96 Organisationen, Initiativen und Vereine sagen: „Erfurt darf nicht länger Angstraum für Betroffene rassistischer Gewalt und Spielwiese brutaler Nazischläger bleiben!“

Wir haben heute auf der Website des Bündnis Solidarisches Thüringen den „Aufruf zur grenzenlosen Solidarität gegen rassistische Gewalt“ mit Übersetzungen (engl, arabisch, persisch, frz, türkisch) und allen 96 Mitzeichnenden neu veröffentlicht.

Neuveröffentlichung hier: Aufruf