BEKOM Thüringen – Fachberatungsstelle für Betroffene von Menschenhandel

Seit März 2021 bauen wir bei refugio thüringen e.V. eine Koordinierungs- und Fachberatungsstelle für Betroffene von Menschenhandel in Thüringen (BEKOM) auf. Das (psycho)soziale Beratungsangebot richtet sich sowohl an Betroffene von Menschenhandel als auch an Personen und Organisationen der (Fach-)Öffentlichkeit und Kooperationspartner*innen.

Wenn Sie Interesse an einer Beratung haben, melden Sie sich bitte per:

E-Mail: bekom@refugio-thueringen.de
Telefon/ SMS/ Signal/ WhatsApp: 0157 50452769 / 0157 39053791 / 0163 2301360
Erreichbarkeit: Montag bis Donnerstag 9:00 bis 16:00 Uhr
Hinterlassen Sie außerhalb dieser Zeiten bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter.

Postanschrift: BEKOM Thüringen, Postfach 100136, 07701 Jena

Die Adressen unserer Arbeits- und Beratungsräumlichkeiten bleiben anonym und werden ausschließlich bei
Bedarf mitgeteilt.

Allgemeine Informationen zu Menschenhandel finden Sie hier.

Sie können den Aufbau der Koordinierungs- und Fachberatungsstelle im Rahmen unserer laufenden betterplace-Kampagne unterstützen: