Die Beauftragte für Migration, Integration und Flüchtlinge Thüringen, Mirjam Kruppa, hat Informationen zum Umgang mit der aktuellen Situation veröffentlicht. Diese betreffen die Thüringer Härtefallkomission, die im März entfällt, den weiteren Umgang in der Arbeit mit Dolmetscher*innen, die eingeschränkte Tätigkeit des BAMF, nützliche mehrsprachige Infoflyer und Kontaktdaten bzgl. des Anonymen Krankenschein. Unter folgendem Link kann das vollständige Dokument eingesehen werden:

Information der bimf