Durch die Nachrichten über die Entwicklungen der Corona Pandemie und dem stark eingeschränktem und beschränktem (sozialem) Leben kommt es bei vielen Menschen derzeit zu starken Verunsicherungen, Angstzuständen und vielleicht sogar zu Erinnerungen an vergangene und schmerzvolle Erlebnisse. Für viele Menschen fehlt es zudem an sprachlich zugänglichen Informationen, die sie in ihrem aussergewöhnlichem und belastenden Alltag beruhigen und unterstützen können.

REFUGIO München hat mehrsprachige Videos erstellt, in denen die Situation erläutert wird und Tipps und Hinweise für Eltern während der Ausgangsbeschränkungen und dem Leben auf engstem Raum gegeben werden. Diese Videos wollen wir an dieser Stelle mit Ihnen und Euch teilen: