Wir freuen uns, Sie im Rahmen der Erfurter Woche zur seelischen Gesundheit zu unserer Veranstaltung „Therapie zu Dritt !? – Einführung in die Arbeit mit Sprachmittler*innen in psychiatrischen und psychotherapeutischen Settings“ einzuladen. Die Veranstaltung richtet sich an psychiatrische und psychotherapeutische Berufsgruppen sowie alle weiteren Interessierten.
Ziel ist es einen Einblick in die professionelle Arbeit mit geschulten Sprach- und Kulturmittler*innen zu geben und Raum für fachlichen Austausch zu ermöglichen. Inhaltliche Schwerpunkte liegen dabei neben der Gestaltung des therapeutischen Settings, Rollenklärung sowie Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen, auch auf organisatorischen Aspekten wie Abrechnungsmodalitäten und der Suche von geschulten Dolmetscher*innen. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 13.10. um 17:00 Uhr im Jugendbüro „Filler“, Schillerstraße 44, 99096 Erfurt und ist kostenfrei.
Bitte melden Sie sich per Email an unter: pszf-erfurt@refugio-thueringen.de
Weitere Informationen finden Sie hier.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Teilnahme!