Sehr geehrte Interessierte,

wir laden Sie herzlich zur Weiterbildung zum Thema „Zwangsverheiratung“ ein. Diese wird organisiert innerhalb des Projektes zur Verbesserung des Schutzes von geflüchteten Frauen* vor Gewalt von refugio thüringen e.V. in Kooperation mit dem Jenaer Frauenhaus e.V.

Als Referent*in für die Weiterbildung konnten wir Frau Irmak Kamali, Mitarbeiter*in bei kargah e.V. und dem Niedersächsischen Krisentelefon gegen Zwangsheirat, gewinnen.

Die Fortbildung findet am Donnerstag, den 27. September 2018 von 10:30 bis 14:30 Uhr statt.
Veranstaltungsort ist das Frauenzentrum Brennessel e.V., Regierungsstraße 28 in 99084 Erfurt.

Es wird ein Unkostenbeitrag von 25 € pro Teilnehmer*in erhoben. Falls dieser Betrag Ihren Kapazitäten übersteigt, kontaktieren Sie uns gerne.

Für eine Stärkung in der Mittagspause sowie für Getränke ist gesorgt.

Bitte melden Sie sich möglichst zeitnah über den Anmeldebogen für die Weiterbildung verbindlich an.
Wir bitten um Verständnis, dass falls die Anzahl der Anmeldungen die mögliche Teilnehmer*innenanzahl übersteigt, aufgrund der Thematik bevorzugt Mitarbeiter*innen aus Frauenschutzeinrichtungen teilnehmen dürfen

Die Anmeldung kann per Fax an die 03641 – 23 81 98 oder per Mail: ProtectionAgainstViolence@refugio-thueringen.de erfolgen.
Für Rückfragen stehen wir gerne unter der 0151 – 56116322 zur Verfügung.